Wir, die Geo-Engineering.org GmbH, sind ein junges und sich dynamisch entwickelndes Unternehmen, das 2007 als forschungsnahes Spin-Off aus der Universität Bremen hervorgegangen ist. Unser Haupttätigkeitsbereich sind geotechnische Ingenieurdienstleistungen für die wir ingenieurtechnische, geophysikalische und geologische Arbeitsweisen verzahnen. Bei uns arbeiten Geologen, Geophysiker, Techniker sowie Ingenieure der Fachrichtung Bauingenieurwesen interdisziplinär im Team zusammen.

Für ein aktuelles Projekt im Raum Rostock suchen wir

BohrhelferInnen und AssistentInnen für Geländearbeit

für eine Dauer von mind. 2 Wochen oder mehr für den Zeitraum vom

15.9.2018 – 1.12.2018

für eine geotechnische Erkundung einer geplanten Kabeltrasse.

Ihre Aufgaben als BohrhelferIn sind:

Durchführung von Rammsondierungen

Durchführung von Rammkernsondierungen

Kernansprache

Protokollierung und Dokumentation


Ihre Aufgaben als AssistenIn sind:

Unterstützung des technischen Personals im Gelände

Protokollierung und Dokumentation

Transport von Material


Von Vorteil sind:

Führerschein Klasse 3 / BE

Erfahrung in Rammkernsondierungen/Rammsondierung

Erfahrung in Geländearbeit


Wir bieten eine:

interessante und fordernde Tätigkeit in einem motivierten Team an der frischen Luft

angenehme Arbeitsatmosphäre

Unterkunft vor Ort, sofern benötigt

leistungsgerechte Bezahlung


Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung inkl. Ihrer Verfügbarkeit bitte an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Datenschutzinformation
Personen, die eine Bewerbung an Geo-Engineering.org GmbH schicken, sollen im Rahmen eines Projektes tätig werden. Ihre personenbezogenen Daten werden erhoben, damit Geo-Engineering seine Verkehrssicherungspflicht für die jeweilige Baustelle und die Fürsorgepflicht für die dort arbeitenden Personen ordnungsgemäß erfüllen kann. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 f DSGVO. Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben grundsätzlich nur die an dem Projekt beteiligten Mitarbeiter von Geo-Engineering. Sollen die Daten darüber hinaus an Projektpartner übermittelt werden, werden Sie hierüber vorab informiert. Ihre personenbezogenen Daten werden nach Abschluss des Projektes gelöscht. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung auf www.geo-engineering.org.